Nanak Niwas

Das Yogazentrum Nanak Niwas ist eines der ältesten Yogazentren in Hamburg. Seit 1979 wird bei uns Kundalini Yoga unterrichtet, werden Frauen in ihrer Schwangerschaft und in ihrer Rückbildung mit Yoga begleitet.

Gleichzeitig ist das Nanak Niwas das Vereinszentrum des 3HO Deutschland e.V., in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.

KUNDALINI YOGA

Kundalini Yoga wird auch Yoga der Bewusstheit genannt. Typisch für Kundalini Yoga sind die dynamischen Übungsfolgen und Mantra-Meditationen. Das Spüren der eigenen Lebensenergie und das bewusste Atmen helfen dabei, dich selbst zu spüren und deine Bedürfnisse wahrzunehmen.

Kundalini Yoga kann die Beweglichkeit deines gesamten Körpers verbessern: Es stärkt das Herzkreislaufsystem, das Immunsystem, wirkt sich harmonisierend auf das Nervensystem sowie das Drüsensystem aus, Stress und Anspannung kann durch Meditieren die lange tiefe Entspannung reduziert werden.

Extreme Dehnübungen oder Kopfstand kommen nicht vor – Kundalini Yoga eignet sich für Menschen jeden Alters, mit oder ohne Vorkenntnisse. Bei Fragen oder Unsicherheiten: Frag uns! Wir sind gerne für dich da, per Mail oder während unserer Bürozeiten auch telefonisch.

Eine Übungsreihe wird bei uns als Kriya bezeichnet und besteht aus körperlichen Übungen und Haltungen (Asana), kombiniert mit bewusster Atemführung (Pranayama), einer langen tiefen Entspannung und einer Meditation.

Eine Kundalini Yoga-Stunde setzt sich zusammen aus Aufwärmübungen, Einstimmung, Übungsreihe (Kriya), Tiefenentspannung, Meditation und Ausstimmung.

There is nothing outside of us. It’s all in us.
— Yogi Bhajan

das erste mal

Nimmst du das erste Mal am Yoga Unterricht teil?

Dann nimm dir ein bisschen Zeit, folgende Empfehlungen vorher zu lesen:

  • Idealerweise isst du 2 Stunden vor Beginn der Stunde nichts Schweres mehr
  • Sei circa 20 bis 30 Minuten vor Beginn der Stunde da, um gut anzukommen und dich mit der Umgebeung vertraut zu machen
  • Trage bequeme Kleidung, in der du dich wohl fühlst und dich gut bewegen kannst
  • Bringe dir etwas zu trinken mit, stilles Wasser ist ideal (Tee und weiteres Wasser gibt es ebenfalls im Nanak Niwas)
  • Bei körperlichen Beschwerden frage vorher deinen Arzt oder Therapeuten, ob das Praktizieren von Yoga für dich geeignet ist
  • Informiere uns vor Beginn der Stunde, ob du körperliche Einschränkungen hast

Wir wünschen dir viel Spaß beim Yoga und stehen dir gerne bei Fragen zur Verfügung.


Anfänger Infos der 3HO
Adobe Acrobat Dokument [417.6 KB].

Yogazentrum Nanak Niwas
Yogazentrum für Kundalini Yoga und Yoga rund um die Geburt in 3HO e.V.
Kontakt und Impressum