Nanak Niwas

Das Yogazentrum Nanak Niwas ist eines der ältesten Yogazentren in Hamburg. Seit 1979 wird bei uns Kundalini Yoga unterrichtet, werden Frauen in ihrer Schwangerschaft und in ihrer Rückbildung mit Yoga begleitet.

Gleichzeitig ist das Nanak Niwas das Vereinszentrum des 3HO Deutschland e.V., in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.

yoga specials.

Im Yogazentrum Nanak Niwas finden immer wieder ganz wundervolle Yoga Specials von und mit unserem Team, manchmal auch mit externen Lehrern, statt. Immer anders, immer mit einem besonderen Thema, und immer mit viel Herzblut, Leidenschaft und einer Prise Einzigartigkeit.

Und jetzt hast du eine Idee für ein Yoga Special? Her damit! Wir freuen uns auf dich!


Sadhana

Nächstes Sadhana im Nanak Niwas:
Sonntag,10.Juni 2018, 6.00 bis 8.30 uhr mit taj inder prem

Einmal im Monat sonntags, von 06:00 bis 08:30 Uhr mit diesmal mit Taj Inder Prem– die Teilnahme kostenfrei & ohne Anmeldung

Ein klassisches Sadhana besteht aus der Rezitation eines spirituellen Textes, einer Übungsreihe, der langen tiefen Entspannung und einer anschließenden Gesangsmeditation mit den Mantren des Wassermannzeitalters.

Yogi Bhajan sagte über das Sadhana: „Sadhana gibt dir das, was du für deine geistige Ausdauer brauchst. Und Liebe ist das, was deine spirituelle Ausdauer inspiriert. Wenn du liebst, wirst du niemals aufgeben.”

Komm vorbei und lass dich verzaubern von einer besonderen Energie und Kraft – wir freuen uns auf dich!

2018_sadhna_1 hälfte_plakat.jpg

Nächste Community Yogaklasse im Nanak Niwas:
8. Juni 2018 von 18:30 uhr bis 20 uhr

Community Yoga ist eine Initiative von Projekt Yoga e.V. - der gemeinnützige Verein, der Yoga und Meditation für alle anbietet und Verbindungen schafft, zwischen denen, die’s tun.

Im Fokus steht der Ansatz Yoga und Meditation zu allen Menschen zu bringen. Diverse Projekte, die Yoga und Meditation Jugendlichen aus schwierigen Umfeldern, Leistungssportlerinnen ohne finanzielle Unterstützung, alleinerziehenden, traumatisierten Frauen und Familien zugänglich gemacht haben, konnten bereits umgesetzt werden. Ebenso ein internationaler Workshop zum Thema Yoga in Gefängnissen.

In Hamburg schließen sich nun Hamburger Yogastudios und Yogalehrer zusammen, um gemeinsam ein weiteres Ziel zu verfolgen: Yoga und Meditation für noch mehr Menschen in unserer Stadt erreichbar zu machen. Der erste gemeinsame Schritt: Die Community Yoga Classes. Hamburgweit bieten die teilnehmenden Yogastudios Yoga-Klassen an – als Teil eines neuen, studioübergreifenden Community Yoga Class Stundenplans.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen und werden zu 100 Prozent dem Verein Projekt Yoga e.V. zugeführt - damit die Community Yoga Classes in Hamburg weiter ausgebaut werden können und noch mehr Menschen die Möglichkeit haben, Yoga zu machen.

Jeder kann teilnehmen, jeder ist herzlich willkommen - wir freuen uns auf euch!


lange meditation

har sangat kaur

 

Mittwoch, 18. April 2018 von 20 Uhr bis 21:30 Uhr

Teilnahme auf Spendenbasis

Wir laden  Dich herzlich ein zu unserer ganz besonderen langen Meditation für Wohlstand und Fülle. Nach einer Aufwärmkriya machen wir die Subagh Kriya. Diese Meditation schenkt Dir Wohlstand und Fülle und stärkt Deinen Nabelpunkt. Wir chanten das Mantra HAR in Kombination mit der Bewegung Deiner Hände.

Du brauchst Dich nicht anzumelden, komm einfach vorbei. 

Wir freuen uns auf Dich

2018_06_juni_Lange medi_wohlstand.jpg

peanut hour im nanak niwas - für alle yoginis, mit Sukhpreet kaur und tanja parminder kaur


Klangschalenmeditaion

mit der wunderbaren constance matheus

Freitag, 13. April 2018 von 19 Uhr bis 21 Uhr

Unkostenbeitrag 20 €

Constance wird zuerst eine Klangschalenmeditation machen, die uns in tiefe körperliche und geistige Entspannung bringt. Danach wird sie uns mit ihrer wunderschönen, klaren Stimme und ihrem Lieblingsinstrument, der Harfe, mit vielen Mantras und Liedern verwöhnen. Sei bei diesem besonderen Abend voll Herzenswärme dabei.

Wir freuen uns auf Dich!

2018_klangschalen_musikabend-1.jpg

Atem workshop

mit nicole dirks

Freitag, 4. Mai 2018 von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Kostenbeitrag 20 €

Nicole Dirks zeigt uns unterschiedliche  Atemtechniken, Asanas und Meditationen, so dass Du bewusster neue Atemräume in Deinem Körper erspüren lernst und Dich dadurch energetisiert und ausgeglichen fühlst. Ihre langjährige Körperarbeit  und ihre Ausbildung zur Schauspielerin haben Nicole inspiriert, sich dem Thema Atmung zu widmen und diesen wunderbaren Workshop anzubieten. 

Lass Dir diese besondere Gelegenheit nicht entgehen und melde Dich an unter yoga@nanakniwas.de.

Sei dabei!

2018_workshop_mai_nicole dirks-1.jpg

workshop mit tarn taran singh

inner vitality for stressful times

Wir freuen uns sehr, dass Tarn Taran Singh diesen interessanten Workshop im Nanak Niwas anbietet und sein Wissen mit uns teilt. Am Samstag, 26. Mai von 13 Uhr bis 16 Uhr unterrichtet uns Tarn Taran Singh, der das Kundalini Yoga 1974 nach Deutschland brachte, in dem Thema: wie gehe ich in diesen turbulenten, aufgewühlten Zeiten mit den äusseren Einflüssen um und bleibe dennoch ganz bei mir und finde Kraft und Vitalität, die Anforderungen dieser Tage zu meistern. Der Workshop findet in deutscher Sprache statt. 

Unkostenbeitrag für Frühbucher bis zum 20.5.2018  35€

Tageskasse 40€

Bitte melde Dich an unter yoga@nanakniwas.de

2018_workshop_maitarn taran singh-1.jpg

Im Anschluss laden wir Euch ab 18 Uhr zu einem offenen Abend ein. Tarn Taran Singh bringt seine Gitarre mit und singt mit uns Mantras und erzählt Geschichten von den Anfängen des Kundalni Yogas.

Komme sehr gerne dazu!


I do not believe in miracles, I rely on them.
— Yogi Bhajan

Yogazentrum Nanak Niwas
Yogazentrum für Kundalini Yoga und Yoga rund um die Geburt in 3HO e.V.
Kontakt und Impressum